//Epinamics: Crowdfunding für Parkinson-Sprühpflaster

Epinamics: Crowdfunding für Parkinson-Sprühpflaster

Das Berliner Pharma-Start-up Epinamics will ein transdermales Sprühpflaster mit dem Parkinson-Wirkstoff Rotigotin auf den Markt bringen. Dazu sollen zwei klinische Studien aufgesetzt werden. Das Geld dafür soll über die Crowdinvesting-Plattform Aescuvest eingesammelt werden.
By | 2017-06-27T15:05:46+00:00 Juni 26th, 2017|Allgemein|Kommentare deaktiviert für Epinamics: Crowdfunding für Parkinson-Sprühpflaster

About the Author: