Monthly Archives: September 2015

//September

Pharma-Forschung stark in Deutschland

Die Forschung zur medikamentösen Krebstherapie steht mit einem Anteil von 34 Prozent an allen Forschungsvorhaben erster Stelle aller Forschungszwecke in der deutschen Pharma-Forschung. «18 Prozent der Projekte beschäftigen sich mit Entzündungs- und 15 Prozent mit Infektionskrankheiten. Das sind Zahlen aus  einer Erhebung des Verbands forschender Pharma-Unternehmen (vfa), die am 29.9.2015 vorgestellt wurde. Lesen Sie mehr dazu auf [...]

Pharma-Forschung stark in Deutschland 2015-09-30T14:39:00+00:00

Arzneiverordnungsreport (AVR) der AOK in der Diskussion

Der «Arzneiverordnungsreport» der AOK, über den wir erst am 21.9.2015 berichtet haben, bleibt erwartungsgemäß noch einige Zeit auf der Tagesordnung der fachpolitischen Öffentlichkeit. Die Autoren des Reports bezweifeln lt. pharmafakten «einen ausreichenden Innovationsgrad der neuen Produkte. Die Begründung: Nur 20 seien im AMNOG-Prozess mit einem Zusatznutzen bewertet worden.» Auf die methodischen Mängel, die man dem Report [...]

Arzneiverordnungsreport (AVR) der AOK in der Diskussion 2015-09-25T05:42:02+00:00

Mit weniger Produkten mehr verdienen

Mit weniger Produkten mehr verdienen ... wer das kann, dem wird man wohl bescheinigen können, dass er / sie zu wirtschaften versteht und keinen  Grund zu Klagen hat. Lt. Spiegel online trifft dieses Urteil auch auf die Pharmabranche zu, denn ... «Anders als noch vor wenigen Jahren dürfen Pharmafirmen in Deutschland nicht mehr diktieren, wie teuer ihre [...]

Mit weniger Produkten mehr verdienen 2015-09-23T17:37:19+00:00

Arzneiverordnungsreport (AVR) der AOK in der Kritik

Es ist mal wieder soweit:  Der «Arzneiverordnungsreport» (AVR) des wissenschaftlichen AOK-Instituts WIdO erscheint in dieser Woche. Ziel des Reportes ist, Einsparpotentiale bei Arzneimitteln zu berechnen. Dass solche Reports unterschiedlich bewertet werden - nach Interessenlage mal positiv oder mal negativ - überrascht nicht weiter. Aber zumindest methodisch und rechnerisch sollten sie schon in Ordnung sein. Das dies bei [...]

Arzneiverordnungsreport (AVR) der AOK in der Kritik 2015-09-25T05:36:39+00:00

Medikamentenstudie vom Ghostwriter

Das sind Schlagzeilen, die der gesamten Branche schaden können ... zumal dann, wenn sie auch noch wahr sind: Eines der größten Pharmaunternehmen veröffentlicht eine Studie zur Wirksamkeit von Antidepressiva für Jugendliche ... und ein paar Jahre später kommt heraus, dass nicht nur die veröffentlichten Daten nicht stimmen, sondern dass die Studie im Jahre 2001auch nicht von [...]

Medikamentenstudie vom Ghostwriter 2015-09-19T12:31:31+00:00

Rückfall ins «Vorpenizillin-Zeitalter»

Über den weltweiten akuten Mangel an Antibiotika haben wir hier kürzlich schon berichtet. Heute nun berichtet pharma fakten über den Parlamentarischen Abend des Verbandes Forschender Arzneimittelhersteller (vfa) - und malt ein wahres «Horror-Szenario» an die Wand: «Antibiotika sind für die medizinische Versorgung unersetzlich. Und genau diese Eigenschaft könnte nun zum großen Problem werden», denn die Pharmaindustrie, so [...]

Rückfall ins «Vorpenizillin-Zeitalter» 2015-09-17T15:22:58+00:00

Bluthochdrucktherapie vor Umbruch?

Da bahnt sich offensichtlich eine Diskussion über die medikamentöse Behandlung von arterieller Hypertonie an, die es «in sich hat»: «Eine intensive Therapie mit einer Senkung des systolischen Blutdrucks auf 120 mmHg hat laut einer Pressemitteilung der Behörde die Sterblichkeit der Patienten signifikant gesenkt.» Mit «Behörde» ist das «US-National Heart, Lung, and Blood Institute» gemeint, das [...]

Bluthochdrucktherapie vor Umbruch? 2015-09-13T13:50:52+00:00

zu viele Psychopharmaka

"In Deutschland schlucken zu viele Menschen Psychopharmaka - und leiden unter den Nebenwirkungen. Das schadet auch dem Ruf der Arzneien, die durchaus Leben verbessern und retten können." Zwei Sätze, die zum Nachdenken auffordern: Der Ruf von Arzneien wird durch eine vermutlich leichtfertige Verschreibungspraxis beschädigt. Lesen Sie mehr dazu auf stern online Im Mai gab es [...]

zu viele Psychopharmaka 2015-09-12T10:23:40+00:00

Bewertung des Zusatznutzens von Medikamenten

Die «Bewertung des Zusatznutzens von Medikamenten» gilt als «eines der heißesten Streitthemen der Gesundheitswirtschaft» (pharma fakten). Deshalb dürfte dem neuen Konzept der Techniker Krankenkasse zur Bewertung des Zusatznutzens, das der Bremer Soziologe Prof. Dr. Gerd Glaeske entwickelt hat, viel Aufmerksamkeit zuteil werden. Lesen Sie mehr dazu hier

Bewertung des Zusatznutzens von Medikamenten 2015-09-09T13:02:29+00:00