Monthly Archives: Juli 2015

//Juli

Korruptionsbekämpfung im Gesundheitswesen

Das Thema kommt nicht aus den Schlagzeilen und sorgt immer wieder für «schlechtes Image» aller Beteiligten - insbesondere der Ärzte und der Pharmaunternehmen: Ärzte, die von Pharmaunternehmen «bestochen» werden - womit auch immer. Die Frage, was im Verhältnis von Ärzten und Pharmaherstellern «erlaubt» ist, war und ist offensichtlich immer noch unklar. Einige Beispiele dafür in einem [...]

Korruptionsbekämpfung im Gesundheitswesen 2015-07-30T06:30:13+00:00

Pharmaindustrie … spielerisch

Mal wieder ein Blick über den Tellerrand: Auf dem Markt der Computerspiele ist ein Spiel erschienen, in dem Entscheidungsabläufe in der Pharmaindustrie simuliert werden. "Spiel mit Risiken und Nebenwirkungen" ist die Rezension in der ZEIT überschrieben - sie endet mit der Schlussfolgerung " Es verzichtet auf den erhobenen Zeigefinger und führt Spieler über das Gameplay an moralische Fragen [...]

Pharmaindustrie … spielerisch 2015-07-29T06:01:38+00:00

Deutschlandradio über Pharmaindustrie

Wohl kaum eine Branche ist so intensiv im Blick auch der Massenmedien wie die Pharmaindustrie. Das liegt sicherlich u.a. daran, dass die Gesundheitspolitik ihre grundlegenden Probleme (… wozu auch der Anstieg der Kosten fürArzneimittel gehört) kaum «in den Griff bekommt», aber wohl auch daran, dass das gesellschaftliche Feld, auf dem sich die Akteure der Gesundheitswirtschaft bewegen, in ethischer Hinsicht hochgradig [...]

Deutschlandradio über Pharmaindustrie 2015-07-25T20:02:47+00:00

Weltweit erster Malaria-Impfstoff

Es gibt sie noch ... die guten Nachrichten: Als weltweit erster Malaria-Impfstoff hat ein Wirkstoff, der von  GlaxoSmithKline entwickelt wurde, eine "eine positive Empfehlung" der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) für die Anwendung am Menschen erhalten. "Nach dieser Entscheidung wird nun die Weltgesundheitsorganisation (WHO) eine Richtlinienempfehlung zur Anwendung des Impfstoffs im Rahmen von nationalen Impfprogrammen abgeben, nachdem dieser durch die nationalen Behörden in Afrika zugelassen [...]

Weltweit erster Malaria-Impfstoff 2015-07-24T12:54:11+00:00

Topthema Arzneimittelsicherheit

Zwei Meldungen am gleichen Tag, die aufhorchen lassen: Ein indisches Unternehmen hat Pharmastudien gefälscht - die EU stoppt den Vertrieb von 700 Arzneimitteln (… eine Liste der betroffenen Arzneimittel gibt es hier). In Frankfurt trafen sich Fachleute des Pharmamarkes, um sich über aktuellen Stand der Umsetzung der Fälschungsschutzrichtlinie in Deutschland sowie über den Status quo des [...]

Topthema Arzneimittelsicherheit 2015-07-23T19:06:36+00:00

Jahreskongress des Weltapothekerverbandes

Auch wenn die Apotheker/innen keine direkten Gesprächspartner des Pharmareferenten sind, so sind sie doch wichtige Akteure in der Gesundheitswirtschaft - und deshalb erscheinen auch in den News dieser Webseite hin und wieder Meldungen mit Bezug zu den Apotheken. Der "75. Jahreskongress des Weltapothekerverbandes" Ende September in Düsseldorf ist sicherlich ein Termin, der in diesem Kontext besondere [...]

Jahreskongress des Weltapothekerverbandes 2015-07-23T19:06:57+00:00

Nutzenbewertung für Arzneimittel

Über die Diskussion zur Nutzenbewertung von Arzneimitteln haben wir vor ein paar Tagen schon berichtet. Als Nachtrag dazu dieser Meldung dieser Hinweis auf ein Erklär-Video zur gleichen Thematik PharmaFakten

Nutzenbewertung für Arzneimittel 2015-07-18T08:27:12+00:00

Nutzenbewertung für Arzneimittel in der Diskussion

Am Anfang einer jeder Rabattverhandlung zwischen dem GKV-Spitzenverband (GKV-SV) und den Arzneimittelherstellern steht die Nutzenbewertung. Im Prinzip wohl nicht schlecht gedacht ... aber wie lässt sich der Nutzen eines Arzneimitteln bewerten? Ist man sich nicht einig, tritt das «Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen• IQWiG» auf den Plan. Aber dessen Bewertungssystematik ist nicht ohne Kritik. Lesen [...]

Nutzenbewertung für Arzneimittel in der Diskussion 2015-07-16T13:04:04+00:00

Medikamenten-Reimporte aus Griechenland

Was hat der der Markt für Medikamente in Deutschland mit der Situation in Griechenland zu tun? Eine auf den ersten Blick vielleicht überraschende Frage. Die Antwort: "Die Hersteller befürchten, dass wegen des Handels mit für Griechenland vorgesehenen Arzneimitteln, sogenannten Reimporten, es zu Versorgungsengpässen kommen könnte." Gemeint sind natürlich Versorgungsengpässe in Griechenland. Lesen Sie die ganze Meldung [...]

Medikamenten-Reimporte aus Griechenland 2015-07-15T09:21:16+00:00

Apotheken treten auf den Plan

Darüber, dass Apotheken im Verhältnis zwischen Ärzten und Patienten in Zukunft wohl einen Bedeutungszuwachs erfahren werden, haben wir kürzlich schon berichtet. Nun berichtet die Pharmazeutische Zeitung über einen Beschluss des Bundesrates, wonach künftig auf Wunsch des Patienten "Auch Apotheker ... die im E-Health-Gesetz vorgesehenen Medikationspläne aufstellen können." Lesen Sie diese Meldung hier   ---------------------------   Foto: I-vista_pixelio

Apotheken treten auf den Plan 2015-07-23T19:07:35+00:00